Neue Wege bei der Azubi-Suche

Neue Wege bei der Azubi-Suche

Solinger Cobra veranstaltet 1. Bergische Ausbildungsparty in Kooperation mit der Bergischen IHK, den Wirtschaftsjunioren Solingen und Ausbildungsbetrieben

„The Beginning – #gemeinsam in die Zukunft feiern“ – das sollen Jugendliche zwischen 16 und 25 Jahren am Samstag, 28. Januar, ab 20 Uhr im Kulturzentrum Cobra, Merscheider Str. 77-79. Die Cobra veranstaltet an diesem Abend eine Ausbildungsparty, bei der Schulabgänger sich über Firmen und deren Ausbildungen informieren können. Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen und Berufskollegs in Wuppertal, Solingen und Remscheid sowie andere junge Menschen, die 2023 eine Ausbildung beginnen wollen.

Die Auszubildenden zahlreicher Firmen aus Wuppertal, Solingen und Remscheid wie Babtec, Coroplast, Fourtexx, Schulten oder Schmersal wollen mit den Jugendlichen ins Gespräch kommen. Die Speaker von „Mein mutiger Weg“ werden über die Vorteile der dualen Ausbildung sprechen und im Anschluss legen Einfach Lukas und madebynathe auf. Für einen Eintrittspreis von zwei Euro gibt es ein Freigetränk, eine Currywurst (auch vegan) und eine Powerbank.

Mehr zum Thema:   Ausgezeichnete Azubis bei Globus Baumarkt

Die bergischen Firmen suchen händeringend nach Auszubildenden. Der Wirtschaft fehlen Fachkräfte – daher wollen die Organisatoren mit dieser Party neue Wege gehen. Die IHK, der Stadtjugendrat, die Jugendförderung, die Firma Vogel-Bauer, die Wirtschaftsjunioren Solingen und das Landesprogramm Kein Abschluss ohne Anschluss unterstützen das Projekt. Die Veranstaltung wird vollständig aus den Sponsorenbeiträgen der beteiligten Ausbildungsbetriebe finanziert.
Weitere Informationen sowie eine Liste der Ausbildungsbildungsbetriebe und deren Ausbildungsangebote gibt es hier: www.the-beginning.de

ihk.de